CRM im Kontext der DSGVO

    SugarCRM und Customer-Experience-Experte Phil Winters veröffentlichen kostenlosen Praxisleitfaden für Unternehmen

    München, 16. Januar 2018 – Als neuralgischer Knoten von Kunden- und Unternehmensdaten sowie zahlreicher weiterer Informationen spielt das Customer Relationship Management (CRM)-System eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der kommenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Unternehmen. Zu ihrer Einhaltung müssen zahlreiche Prozesse minutiös im CRM abgebildet und implementiert werden, andernfalls drohen empfindliche Strafen.

    Um Unternehmen diese Herkulesaufgabe zu erleichtern, hat SugarCRM in enger Zusammenarbeit mit Phil Winters einen 18-seitigen Praxisleitfaden erstellt, der die relevanten Artikel und Fachbegriffe der Verordnung detailliert erklärt und darauf aufbauend die konkreten Herausforderungen und Chancen behandelt. Das schließt die Prozesse, die bei der Interaktion mit bestehenden und potenziellen Kunden befolgt werden müssen, mit ein.

    Der Leitfaden mit dem Titel „Bereit für die DSGVO: Ein Praxisleitfaden für besseres Customer Relationship Management“ beantwortet:
    – Was die DSGVO-Anforderungen im Zusammenhang mit dem CRM sind.
    – Warum die Einbindung eines CRM-Systems zur Einhaltung der DSGVO eine Möglichkeit    bietet, Kunden eine bessere Nutzererfahrung zu bieten.
    – Wie ein modernes CRM-System Bemühungen um die DSGVO effektiv unterstützen kann.

    Er kann unter folgenden Link kostenlos als PDF heruntergeladen werden: https://info.sugarcrm.com/GDPR-Guide-de.html

    Über Phil Winters
    Dank seiner leidenschaftlichen Kundenorientierung über drei Jahrzehnte hinweg genießt Phil Winters internationale Anerkennung als Experte in den Bereichen Kundenerlebnis, Customer Journey Mapping und Customer Intelligence. Er definiert neue Ansätze, die Unternehmen dabei helfen, ihren Kundenwert zu steigern und dank eines herausragenden Kundenerlebnisses Loyalität zu schaffen.
    Für weitere Informationen besuchen Sie: www.ciagenda.com

    Über SugarCRM
    SugarCRM gibt Unternehmen mit der gelenkigsten und kosteneffizientesten Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösung genau die richtigen Werkzeuge an die Hand, um außergewöhnliche Kundenbeziehungen aufzubauen. Herkömmliche CRM-Systeme konzentrieren sich vor allem auf Management- und Reporting-Funktionen. Sugar hingegen fokussiert sich auf das Individuum und hilft, die Aktionen der Mitarbeiter mit Kundenkontakt zu koordinieren sowie die richtigen Informationen zur richtigen Zeit für diese bereitzustellen, um die Customer Experience zu etwas Außerordentlichem zu machen. Der Hauptsitz von SugarCRM ist in Cupertino (Kalifornien, USA) im Silicon Valley, der europäische Hauptsitz befindet sich in München. Das Unternehmen wird unterstützt durch Goldman Sachs, Draper Fisher Jurvetson, NEA und Walden International. Mehr als 2 Millionen Endanwender in 120 Ländern vertrauen auf SugarCRM.
    Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.sugarcrm.com/de