DOK.live Vorträge & Podiumsdiskussion bei der IT&Business 2015

    Thema 2015: Digital Business. Die neuen Konzepte.
    cb_logo

    2. Juli 2015 – Die DOK.live Vorträge und Diskussionen zu innovativen Entwicklungen im Umfeld der Collaboration werden auch in diesem Jahr durch die DGI Deutsche Gesellschaft für Information & Wissen unterstützt. Der Präsident der DGI, Reinhard Karger, Unternehmenssprecher des DFKI Deutsches Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz, steht gleichermaßen für provokative Thesen und innovative Lösungen. Den thematischen Einstieg bestreitet Dr. Ulrich Kampffmeyer. Die Session wird darüber hinaus mehrere Vorträge aus der Praxis von namhaften Anbietern umfassen. Darunter Themen wie Social BPM & Collaboration, Mensch-Maschine-Kommunikation, der Beitrag der IT zur Industrie 4.0, Gamification, IoT Internet of Things, innovative Benutzerinterfaces für ERP, Portalstrategie vs. ECM-Lösungen, BI & Analytics, Wissensmanagement mit semantischen Technologien und anderen aktuellen Highlights.

    Moderiert wird die Reihe in bewährter Form von Dr. Joachim Hartmann, PROJECT CONSULT. Den Abschluss bildet die bekannt heiße Podiumsdiskussion mit den Moderatoren und Impulsgebern Dr. Ulrich Kampffmeyer, PROJECT CONSULT, und Reinhard Karger, DGI & DFKI, die mit Panelteilnehmern die aufgezeigten Trends und Entwicklungen unter dem Titel „Wissensgesellschaft: Deutschland bereits im Abseits?“ hart hinterfragen werden. Die DOK.live -Session findet am Mittwoch, 30. September 2015 ab 14.45 neben dem DOK.Messestand 1C70 auf der Forumsbühne statt.