Digitalisierung anfallender Geschäftsunterlagen

    Die Erfassung jeglicher Art von Papierdokumenten per Hand und deren Weiterbearbeitung kostet den Betrieb wertvolle Zeit und ist fehleranfällig. Durch eine automatisierte Digitalisierung und Verarbeitung aller anfallenden Geschäftsdokumente, können Unternehmen in jeder Betriebsgrößen die Kosten der manuellen Bearbeitung deutlich reduzieren.

    Hohe Kosten durch eintreffende Papierdokumente
    Briefsendungen, die im Posteingang eintreffen, kosten einem Unternehmen viel Geld. Rechnungen müssen am Ende nicht nur bezahlt werden, sondrn verursachen an mehreren Stellen Kosten bis es überhaupt zur Überweisung kommt. Jedes Dokument durchläuft die üblichen Bearbeitungsschritte: Es wird entgegengenommen, nach Wichtigkeit bewertet und indiziert. Danach wird die Zuständigkeit im Haus ermittelt und die Unterlagen an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Dort wird das Dokument bearbeitet, freigegeben, weitergegeben, manuell oder digital erfasst und zum Schluss in digitaler oder haptischer Form archiviert. Das alles zusammengefasst kostet Arbeitszeit.

    Wesentliche Einsparungen durch effektive Automatisierung und hochwertige Dienstleistung
    Der Dienstleister IMR kann die meisten dieser Schritte kostengünstiger übernehmen und mit agorum® core im Hintergrund effizienter gestalten. Die Dienstleistungspalette reicht von der Rechnungserfassung bis zur kompletten Organisation des Posteingangs eines Unternehmens. Das Scannen der Dokumente kann dabei sowohl vom Kunden selbst, als auch von IMR übernommen werden. Die Daten werden nach dem Scannen zunächst digital verarbeitet und dort wo der Text nicht technisch einwandfrei erkannt werden konnte manuell nachgearbeitet. Das Ergebnis sind nach Kundenwünschen indizierte und qualitätsgesicherte Daten, die in jeder gewünschten Form weiterverarbeitet werden können. Die verifizierten Daten können in eine ERP-Software oder ein Dokumentenmanagement-System überführt werden, wo Sie automatisiert in die jeweiligen Arbeitsabläufe, beispielsweise Freigabeprozesse oder Bestellabläufe, integriert werden und im Falle von agorum® core revisonssicher und im Volltext durchsuchbar archiviert werden können.

    Service bald komfortabel online verfügbar
    Angedacht ist, diesen Service in Zukunft über ein benutzerfreundliches Web-Portal anzubieten, das es jedem Unternehmen ermöglicht, diese Dienstleistung zu nutzen.

    Noch komfortabler ist der Service in direkter Kombination mit dem beim Kunden installierten Dokumentenmanagement-System agorum® core. Damit wird es möglich, die Bilddaten der Dokumente direkt vom Scanner in das System einzulesen. Dort werden die Daten vom Dienstleister abgeholt, bearbeiten und direkt dort wieder digital ins System zurückgeführt, wo Sie benötigt werden. Kunden müssen die Domumente einscannen, alles Weitere wird erledigt.

    Das Ergebnis
    Mit geringstem Aufwand werden alle relevanten Daten dort im System erfasst und archiviert, wo der Kunde sie benötigt.

    Links:
    http://www.imrgmbh.de
    www.agorum.com/produkte