Green IT – Ende des Hypes oder Aufbruch zu neuen Ufern

    Um das Thema „Green IT“ ist es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden. Doch die Konzepte dahinter haben an Aktualität nichts eingebüßt. Dabei ist ein ganzheitlicher Green IT-Ansatz das Gebot der Stunde: darin sind sich Anbieter und Anwender einig. So sollten Produkte über den gesamten Lebenszyklus hinweg umwelt- und ressourcenschonend gestaltet sein – vom Design der Systeme und der Produktion der Komponenten über die stromsparende Nutzung bis hin zum Recycling der Geräte. Im Unternehmen beginnt Green IT bereits bei der Beschaffung. In konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmen wird das schon in Ausschreibungen berücksichtigt. Hinzu kommt eine hohe Effizienz beim Output-Management und bei der Betreibung von Rechenzentren.

    Auf dem Dialogforum der DMS Expo 2011 in Stuttgart dreht sich am zweiten Messtag (21. September von 16.00 bis 17.00 Uhr) in Halle 7 die Diskussion um „Green IT“. Teilnehmer an dieser Runde sind Thomas Ingendoh, Geschäftsführer Image Access GmbH, Werner Schäfer, Geschäftsführer der IQDoQ GmbH, Peter Schnautz, Geschäftsführer der InoTec GmbH, Ralf Bialek, Leiter IT Produktion -Systeme, Techniker Krankenkasse, Ralf Armbruster, Leiter Kompetenzzentrum eGovernment und CIO der Stadt Stuttgart und Dr. Jürgen Jähnert, Unitleiter ITK- und Wissensnetze, MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württem-berg. Sie diskutieren unter anderem die Fragen: Wie geht es mit Green IT weiter? Wie sehen ganzheitliche Green IT-Produkt-konzepte aus? Wie sehen Best-Practice Beispiele für Green IT aus?

    Schwerpunkte liegen auf der praktischen Umsetzung von Green IT-Konzepten. Gefragt ist zum einen ein authentisches und ehrliches Engagement für Umwelt und Soziales. Zum anderen ist es wichtig, innerhalb der Unter-nehmen ein Bewusstsein für Green IT zu schaffen. Anwender sollten „mitge-nommen“ werden und im Idealfall aus den Green IT-Konzepten sogar einen Nutzen für sich selbst ziehen.

    Link
    www.messe-stuttgart.de/cms/index.php?id=106378&v=4013