tekom-Frühjahrstagung 2015:
    Adobe diskutiert das Zeitalter der Information 4.0 und präsentiert den neuen Acrobat

    München, 13. April 2015 – Adobe präsentiert seine intelligenten Lösungen für technische Inhalte während der tekom-Frühjahrstagung vom 23. bis 24. April 2015 in Darmstadt und zeigt neben der Technical Communication Suite 5 die neueste Cloud-Lösung, mit der Dokumente geräteübergreifend überall verfügbar sind.

    Mit der Document Cloud liefert Adobe eine Antwort auf das wichtige Thema der Ressourcennutzung und Effizienz im Bereich der Dokumentverwaltung. Das Herzstück der Document Cloud ist der rundum erneuerte Adobe Acrobat DC, seines Zeichens die weltweit beste Software für PDF-Bearbeitung. Mit seiner touch-fähigen Oberfläche und leistungsstarken Mobile-Apps, die das Angebot komplettieren, erlaubt der Acrobat DC zudem die Funktion für elektronische Unterschriften

    Erstmals findet bereits am 22. April, also schon einen Tag vor Beginn der Frühjahrstagung, das Expertenforum TechComm 2015 statt. Auf die Fachbesucher warten spannende Diskussionen rund um aktuelle Themen der technischen Kommunikation und Dokumentation. XML, HTML5 und „Global Ready“ – Ulrich Isermeyer, Senior Business Development Manager Technical Communication Suite/Acrobat/CCE, und Stefan Gentz, Mitorganisator der tekom und Geschäftsführer der TRACOM Publishing & Consulting GbR, stehen in den Expertenforen Rede und Antwort*.

    Den Messebesuchern stehen am Adobe-Stand Ulrich Isermeyer, Senior Business Development Manager Technical Communication Suite/Acrobat von Adobe und Marcus Bollenbach für Gespräche zur Verfügung. Außerdem hält Adobe auf der Showbühne Kurzvorträge zu folgenden Themen:

      Donnerstag, 23. April

    • 10:30 – 10:45 Uhr Adobe FrameMaker 12 – XML/DITA Autorensystem mit responsiver HTML5 Ausgabe
    • 10:45 – 11:00 Uhr Verteiltes Arbeiten mit Adobe Acrobat DC und der Adobe Document Cloud
    • 12:45 – 13:00 Uhr Adobe FrameMaker XML Author 12 – das günstige XML/DITA Autorenwerkzeug
    • 13:00 – 13:15 Uhr Verteiltes Arbeiten mit Adobe Acrobat DC und der Adobe Document Cloud
    • 13:15 – 13:30 Uhr Online Hilfen und mobile Apps mit Adobe RoboHelp11
    • 13:45 – 14:00 Uhr eLearning Inhalte aus Microsoft Powerpoint mit Adobe Presenter 10
    • 14:00 – 14:15 Uhr eLearning Inhalte als HTML 5 mit Adobe Captivate 8
    • 16:00 – 16:15 Uhr Adobe Photoshop CC in der technischen Illustration
    • 16:15 – 16:30 Uhr 3D-PDF in der technischen Dokumentation
      Freitag, 24. April

    • 10:45 – 11:00 Uhr Adobe FrameMaker 12 – XML/DITA Autorensystem mit responsiver HTML5 Ausgabe
    • 11:15 – 11:30 Uhr Verteiltes Arbeiten mit Adobe Acrobat DC und der Adobe Document Cloud
    • 12:15 – 12:30 Uhr Adobe FrameMaker XML Author 12 – das günstige XML/DITA Autorenwerkzeug
    • 12:45 – 13:00 Uhr Online Hilfen und mobile Apps mit Adobe RoboHelp11
    • 13:15 – 13:30 Uhr eLearning Inhalte als HTML 5 mit Adobe Captivate 8

    Interesse am Expertenforum TechComm 2015?
    Hier geht’s zur Agenda der TechComm 2015 und zur Online-Anmeldung.

    Möchten Sie die Frühjahrstagung der tekom besuchen?
    Hier geht’s zum Tagungsprogramm und zur Online-Anmeldung.

    * Die in Acrobat DC enthaltene E-Signatur basiert auf einem Zertifikat für das neue Europäische Signaturformat „PADES“ und kann ab dem 1. Juli 2016 rechtsverbindlich in Deutschland verwendet werden